35 Jahre Windows – Ein Betriebssystem mit Geschichte

35 Jahre Windows – Ein Betriebssystem mit Geschichte

Dieses Jahr im November feiert Windows seinen 35. Geburtstag. Die aktuellste Version Windows 10 und macht laut Statistik im April 2020 weltweit rund 56% des Marktanteils aus. Weitere 25,6% gehen an den Vorgänger Windows 7 und erst danach kommt ein Betriebssystem vom Konkurrenten Apple. Von einer echten Erfolgssage zu sprechen, ist im Fall von Windows also keine Übertreibung!  Mehr als […]

Der NAND-Speicher – Das Apple Daten-Herzstück mit Schönheitsfehlern

Der NAND-Speicher – Das Apple Daten-Herzstück mit Schönheitsfehlern

Flash-Speicherarchitekturen sind in praktisch allen modernen Smartphones zu finden. Eine dieser Architekturen ist der NAND-Flashspeicher oder auch NAND-Speicher. Dieser Speichertyp ist heute noch in vielen iPhones vom iPhone 6 bis zum iPhone X enthalten – vor Jahren machte Apple sogar Schlagzeilen damit, dass sie praktisch den Markt für NAND-Speicher leerkauften (mehr dazu). Warum aber ist gerade dieser Speichertyp für Apple […]

Das „Uncanny Valley“ oder: Wann wir mit Robotern fremdeln

Das „Uncanny Valley“ oder: Wann wir mit Robotern fremdeln

Ein Roboter ist kein Mensch. Als Menschen sind wir in der Lage, diese Tatsache zu verstehen und auch zu verarbeiten. Ein Roboter ist ein Stück Hardware, das von Menschen für einen bestimmten Zweck geschaffen wurde – beispielsweise für die Durchführung simpler Haushaltsarbeiten, etwa das Staubsaugen.  Diese spezifische „Rolle“ ist auch unproblematisch – kritisch wird es dann, wenn die moderne Robotik […]

Videokonferenzen – Chancen und Risiken für Unternehmen

Videokonferenzen – Chancen und Risiken für Unternehmen

In einem Zeitalter, das immer digitaler wird, werden schon seit langer Zeit an vielen Ecken Traditionen aufgelöst. An die Stelle des Briefes tritt längst die E-Mail, vielfach müssen Papier und Stift schon E-Pen und Tablet weichen. Wie sieht es aber damit aus, wenn es um das persönliche Gespräch geht? In Deutschland herrscht nach wie vor eine ausgeprägte „Anwesenheitskultur“ – auch […]

Digitale Bürgerdienste – Zwischen Online-Antrag und Warteraum

Digitale Bürgerdienste – Zwischen Online-Antrag und Warteraum

Mittlerweile gibt es nur noch wenige Dinge, auf die wir nicht irgendwie auch in digitaler Form zugreifen können. Statt des Besuchs im Kino reicht auch das Netflix-Abonnement, statt des Besuchs im Ticketshop bestellt man die Karten einfach vom Sofa aus und selbst die Einkäufe kann man in Teilen schon digital erledigen. Geht es aber um typische „Bürgerdienste“ einer Stadt, etwa […]